Sie sind hier:

Preise für sehr erfolgreiche Goldschmiede

von links: Lea Kißling, Obermeister Thomas Hörner, Hanna Nägele und Eva Seitzer

Lossprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft mit Preisregen für die Goldschmiede

Der Abschlussjahrgang der Goldschmiede war auch in diesem Jahr außerordentlich erfolgreich. Im feierlichen Rahmen fand im Kongresszentrum Schwäbisch Gmünd die Lossprechungsfeier der Wintergesellenprüfung 2018/19 statt und die Goldschmiede der Gewerblichen Schule räumten dabei viele Preise und Belobigungen ab. Preise erhielten Katrin Runge, Lea Kißling und Eva Seitzer. Belobigungen gab es für Christina Däumling, Marvin Feller und Hanna Nägele.

Die Volksbank stiftet zudem Preise für die drei besten Ergebnisse im Kreis. Auch hier waren die Goldschmiedinnen ganz vorne dabei: Eva Seitzer und Lea Kißling belegten durch ihre herausragenden Leistungen die ersten beiden Plätze.

Wir gratulieren allen Gesellinnen und Gesellen zu ihren bestandenen Prüfungen und wünschen alles Gute, Freude und Erfolg in ihrem kreativen und schönen Beruf.

Zurück