Sie sind hier:

Die Zukunft gehört der Hochtechnologie

Die Referenten Florian Bielmeier und Franz Stöger von der Firma Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG, Werk Teisnach informieren die Schüler der Fachschule für Technik Fachrichtung Galvanotechnik über die Hochtechnologie in der Leiterplattentechnik

Rohde & Schwarz zu Gast an der Fachschule für Galvanotechnik:
High-Tech-Leiterplatten als Chance für den Standort Deutschland

Einzig der Entwicklungsvorsprung entscheidet darüber, ob ein Produkt am kostenintensiven Standort Deutschland lukrativ gefertigt werden kann. Genau dies ist das Erfolgsrezept der Firma Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG  in Teisnach im Bayrischen Wald.

Was dies bedeutet, kann man sich am Beispiel unserer Smartphones klar machen: Auf kleinstem Raum finden wir hier eine Leistungsdichte, die vor wenigen Jahren kein PC erreicht hätte. Wir haben es also mit Hochtechnologie zu tun. Die Basis dieser extrem miniaturisierten elektronischen Schaltungen ist die Leiterplatte, deren Herstellung unter anderem eine ganze Reihe galvanotechnischer Verfahrensschritte erfordert. Ein Smartphone ist heute praktisch für jeden erschwinglich. Der Grund: Die Produktion erfolgt in den deutlich kostengünstigeren Ländern Asiens. Aber die Prüftechnik für diese Smartphones stammt aus Deutschland von Rohde & Schwarz einschließlich der hierzu benötigten High-Tech-Leiterplatten.

Wie Leiterplatten auf dem gegenwärtigen Stand der Technik aussehen und wie sie gefertigt werden, das war ein Teil des Vortrags von Florian Bielmeier und Franz Stöger, übrigens beide Absolventen unserer Fachschule für Galvanotechnik und heute in führender Stellung tätig.

Darüber hinaus wurden den Schülern der Fachschule für Technik wichtige geforderte Schlüsselqualifikation vorgestellt. Damit der technologische Vorsprung gesichert werden kann, zählen hierzu neben den notwendigen fachlichen Kompetenzen vor allem kommunikative und planerische Fähigkeiten in der Zusammenarbeit mit anderen technischen Disziplinen sowie Managementqualitäten.

Übrigens ist die Schwäbisch Gmünder Fachschule für Galvanotechnik europaweit die Einzige, die auch eine breite Ausbildung in Theorie und Praxis der Leiterplattenfertigung vermittelt.

Zurück