Sie sind hier:

„Erbsen satt“ und ein tragischer Mord – Woyzeck-Aufführung

Unsere Aula wurde zur Bühne umgestaltet und Woyzeck für die 12. Klassen des TGs lebendig. Der Schauspieler Rouven Honnef spielte in dem Ein-Mann-Stück alle Rollen und überzeugte die Schülerinnen und Schüler durch seine Wandlungsfähigkeit, wie im anschließenden Gespräch deutlich wurde. In der Fragerunde erzählte er von seinem Weg zur Schauspielerei, seiner Vorbereitung auf die Rolle, ging auf Bühnenbild und Puppen ein und verriet den ein oder anderen Trick im Ablauf des Stücks. Die Mobilen Spiele Karlsruhe waren auch in diesem Jahr wieder ein gern gesehener Gast unserer Schule.

Zurück

Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd - Logo

Gewerbliche Schule
Schwäbisch Gmünd
Berufschulzentrum

Heidenheimer Str. 1
73529 Schwäbisch Gmünd

Tel.07171 . 804 6100
verwaltung@gs-gd.de