Sie sind hier:

Feuerlöscherübung

Ein Brand im Schulhaus erfordert sofortiges Einschreiten. Auf derartige Ernstfälle muss man sich vorbereiten. Auf Initiative der Kollegen Steffen Rosskopf und Holger Wolf, selbst bei der freiwilligen Feuerwehr, durften Lehrkräfte, Hausmeister und eine Schulsozialarbeiterin den Umgang mit dem Feuerlöscher bei der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd üben. Ein fingierter Papierkorbbrand wurde von jedem Teilnehmer gelöscht. Im Anschluss wurde noch das Feuerwehrhaus besichtigt und der Einsatz im Ernstfall erläutert. Außerdem gab es einen Einblick in die Abläufe nach dem Ernstfall, vom Prüfen und Reparieren der Schläuche bis zum Warten der Atemmasken in den feuerwehreigenen Werkstätten. Für diesen interessanten Einblick ein großes Dankeschön an die beteiligten Feuerwehrmänner der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd!

Zurück