Sie sind hier:

Gmünder Messe für Schmuck und Gerät

Stil, Eleganz, Luxus und Trend in allen Facetten: Zu einem echten Publikumsmagneten hat sich in den vergangenen Jahren die „Gmünder Messe für Schmuck & Gerät“ entwickelt. Zur vierten Auflage des Messe-Highlights zeigten über 30 Schmuckdesigner sowie das Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät  und die Fachschule für Gestaltung, Schmuck und Gerät vom 5. bis 7. Oktober im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd ihre Kreationen.

Originell, edel und ausgefallen waren die Unikate und Kleinserien, die durch hochkarätige Qualität überzeugten. Neue Kreationen funkelten und glitzerten auf der „Messe 126“ um die Wette – und die Aufmerksamkeit der Besucherinnen und Besucher. So fiel es nicht schwer, sich in das passende Stück zu verlieben.

Eine gute Gelegenheit für unser Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät und unsere Goldschmiede-Meisterschüler, ihr Können zu zeigen und mit ihren innovativen Ideen bei der „Messe 126“ und weltweit die bedeutende Tradition der Gold- und Silberstadt Schwäbisch Gmünd repräsentieren. 

Zurück