Sie sind hier:

Haarspenden für einen guten Zweck

Eine super Aktion des AStAs der Pädagogischen Hochschule: Studentinnen und Studenten der PH waren aufgerufen, ihre Haare im Friseursalon der Gewerblichen Schule zu spenden.  Daraus werden Echthaarperücken für Menschen gemacht, die aufgrund von Krankheit, genetischer Disposition oder einer Chemotherapie ihre Haare verloren haben und sich mit einer Perücke in der Öffentlichkeit wohler fühlen. Es war also ein echter Herzensdienst, den die Studentinnen und Studenten erbracht haben. Und natürlich mussten sie nicht struppig nach Hause gehen, sondern bekamen von unseren hochmotivierten Friseur-Azubis als Dankeschön eine Top-Frisur verpasst. Vielen Dank an alle Beteiligten für ihr Engagement bei dieser schönen Aktion.

 

Zurück