Sie sind hier:

Typisierungsaktion an der Gewerblichen Schule

Schulleiterin Sabine Fath dankt bei der Typisierungsaktion den Organisatoren von der SMV und den Referentinnen

SMV organisiert Vortrag und Typisierungsaktion der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS e.V.)

Viel soziales Engagement zeigten sowohl die SMV-Mitglieder als auch die Schülerinnen und Schüler der Gewerblichen Schule zu Beginn des Schuljahres. Nach einem eindringlichen Vortag von Duygu Keles und Noelle Naeter von der DKMS über die Bedeutung von Knochenmarkspenden im Rahmen einer Blutkrebstherapie, dem praktischen Ablauf und den möglichen Problemen, die dabei auftreten könnten, zeigten viele Schülerinnen und Schüler ihre Hilfsbereitschaft und ließen sich als potenzielle Knochenmarkspender typisieren und in die Spenderdatei aufnehmen.

Mit Unterstützung von zuvor instruierten Schülern, die sich um die Datenerhebung und die korrekte Anwendung des Wattestäbchens zur Typisierung kümmerten, konnten 67 neue mögliche Lebensretter registriert werden.

Zudem freuten sich Keles und Naeter über eine finanzielle Spende aus dem Erlös eines Kuchenverkaufs am Berufsschulzentrum zur Unterstützung der Arbeit der DKMS.

 

Zurück