Sie sind hier:

Umschüler erhalten Zeugnisse

Umschüler Maschinen- und Anlagenführer mit Abteilungsleiterin Christine Anderle-Wendel

Die moderne Arbeitswelt verlangt viel Flexibilität. Es gibt viele Gründe, weshalb Arbeitnehmer ihren bisherigen Job nicht weiter ausüben können. Allem voran der technologische Wandel macht eine berufliche Umorientierung oftmals notwendig, aber auch die Verlagerung von Arbeitsplätzen großer Firmen ins Ausland, private oder gesundheitliche Gründe können dazu führen, dass sich Arbeitnehmer umschulen lassen.

An der Gewerblichen Schule haben zwei Klassen die Umschulung zum Industriemechaniker oder Maschinen- und Anlagenführer abgeschlossen. Erfolgreich bestanden haben bei den Industriemechanikern: Alperen Aydin, Pascal Balle, Murat Ekinci, Salah El Naiedh, Tunay Esen, Christian Heusel, Mario Klein, Cihan Korkmaz und Murat Usta. Maschinen- und Anlagenführer sind: Nur Akyürek, Ann-Kathrin Bantel, Idris Basoglu, Ferhat Günes, Roman Jurk, Mehmet Tel und Robin Miguel Vilaca da Cruz.

Zurück