Sie sind hier:

Das Jugendwohnheim befindet sich in direkter Nachbarschaft des Beruflichen Schulzentrums Schwäbisch Gmünd und der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Es verfügt über ausreichend PKW- und Fahrradstellplätze und Ladestationen für E-Fahrzeuge. Das Außengelände ist mit Sitzbänken und Rasenflächen für Freizeitaktivitäten ausgestattet. Im gesamten Gebäude steht ein flächendeckendes WLAN zur Verfügung. Waschmaschinen und Wäschetrockner sind gegen Entgelt nutzbar.

Die Unterbringung erfolgt vorwiegend in modernen 2-Zimmer-Apartments.
Diese sind ausgestattet mit zwei Einbettzimmern, einer Teeküche, einem Badezimmer und einem Aufenthaltsraum. Bettbezüge, Laken und Küchenausstattung müssen mitgebracht werden. Sowohl die Sanitär-, als auch die Wohnbereiche werden regelmäßig professionell gereinigt. Pädagogisch ausgebildetes Personal steht unterstützend zur Seite und ist erster Ansprechpartner für die Auszubildenden. Essensmarken werden an die BlockschülerInnen verteilt, die in der Schulmensa oder in ausgewählten lokalen Restaurants, Imbissen, Bäckereien und Metzgereien, sowie Einkaufsläden eingelöst werden können. So wird allen Bewohnenden eine abwechslungsreiche Verpflegung ermöglicht.