Sie sind hier:

Technisches Gymnasium Profil Gestaltungs- und Medientechnik

Technisches Gymnasium Profil Gestaltungs- und Medientechnik

Den Schülerinnen und Schülern, die sich für das Profilfach Gestaltungs- und Medientechnik entschieden haben, werden breit gefächerte Unterrichtsinhalte vermittelt. In der Eingangsklasse wird das Zusammenspiel von Formen, Flächen und Farben und die damit zusammenhängende Wirkung zum Gegenstand. In Jahrgangsstufe 1 wenden die Schülerinnen und Schüler ihr Hauptau-genmerk auf die Grundsätze der visuellen Kommunikation und Möglichkeiten der Produktgestaltung. Arbeitsweisen der Medientechnik und ihre praktische Umsetzung schließt vorrangig das Tätigkeitsfeld der Schüler und Schülerinnen in der 2. Jahrgangsstufe ein. Ergänzend dazu werden die Schülerinnen und Schüler in Kunst- und Designgeschichte unterwiesen. Unumgänglich ist das systematische Einüben wesentlicher PC-Programme (z.B. Bildbearbeitung, Vektorprogramme, Office-Software u.a.) zur multimedialen Gestaltung einer Aufgabe.